Verwaltungsaufnahme WEG – Kartäuser Straße, Erfurt

Posted Veröffentlicht in Verwaltungsaufnahmen ab 2017

Wir freuen uns, dass sich die Eigentümer mehrheitlich für die WEG-Verwaltung durch die Alkenbrecher Haus- und Immobilienverwaltung GmbH entschieden haben.

Hierbei handelt es sich um das sogenannte „Lucius-Hebel-Stift“, erbaut in den Jahren 1854/57. Dieses Objekt ist ein Stück Erfurter Geschichte, denn es gehörte ehemals zum Gelände des Katholischen Krankenhauses Erfurt:
Bedingt durch den Umzug des Krankenhauses in einen moderneren und günstiger gelegenen Neubau im Jahr 2003 standen sämtliche Gebäude auf dem Gelände über einen Zeitraum von ca. 10 Jahren leer. Mit Hinblick auf die Geschichte und die zeitgenössische Bauweise der Gebäude sowie des eintretenden Zerfalls war dies ein trauriger Anblick. Die Zukunft des Lucius-Hebels-Stifts sowie weiterer Gebäude auf dem Grundstück war lange Zeit unklar: Zwischenzeitlich war der Abriss der Gebäude geplant und bereits durch die Stadtverwaltung genehmigt, um Platz für Neubauten zu schaffen.
Glücklicherweise konnte dies jedoch durch die Gewinnung mehrerer Investoren abgewendet werden. Ab 2012 erfolgte eine aufwendige Sanierung der architektonisch bedeutenden und zum Teil denkmalgeschützten Gebäude auf dem Gelände, wozu auch das Lucius-Hebel-Stift zählt.

Die Verwaltung nach WEG für wird zum 01.01.2017 aufgenommen.